MS9: Léchelles - IHCR

28. Mai. 2022, um 17.00 Uhr
IHCR 1
6
:
7
Gegner
MS9: Léchelles - IHCR
Schon in der letzten Saison machten die Léchelles Coyotes den favorisierten Rothristern viele Probleme. Léchelles verfügt über ein starkes Offensivspiel, sie nutzen ihre Chancen stets aus und spielen ein schnelles Konterspiel. Es wartete also ein schwieriges spiel auf den IHCR. Schon früh im Spiel zeigte Léchelles sein gutes Offensivspiel und konnte nach vier Minuten schon den ersten Fehler in der Rothrister Defensive ausnutzen. Das Spiel war schnell und von hoher Intensität. Dennoch waren beide Mannschaften diszipliniert, nur eine Strafe wurde im ersten Abschnitt ausgesprochen, diese wurde mit einem Schuss von Linus Werren über den Schoner des Goalies von den Koyoten. Es blieb beim Stand 1:1 zur ersten Drittelspause. Im zweiten Abschnitt legte Rothrist los wie die Feuerwehr. Nur neun Sekunden brauchte Linus Werren um auch den zweiten Treffer für Rothrist zu erzielen. Sein Bruder Mika erhöhte gleich auf zwei Tore Vorsprung keine zwei Minuten später. Auch Kay Gfeller liess sich auf die Torschützenliste setzen, auch keine zwei Minuten nach dem letzten Tor. Doch der Flow der Rothrister wurde durch eine Strafe gegen Patrick Humm gestoppt. Aber nach einem soliden Unterzahlspiel kann Patrick Humm wieder auf das Feld kommen, wird sofort angespielt und versenkt den Ball souverän im hohen Eck. Doch Léchelles lies sich das nicht gefallen. Sie reagierten schnell und erzielten ihr zweites Tor. Die Fribourger schafften es irgendwie das Momentum komplett auf ihre Seite zu ziehen. Trotz Strafe konnten sie ein weiteres Tor und dann auch noch den Anschlusstreffer kurz vor der zweiten Pause erzielen. Auch im letzten Abschnitt waren die Gastgeber spielbestimmender. Sie brauchten keine fünf Minuten um das Spiel auszugleichen. Und obwohl Ivan Zietala die Rothrister noch einmal in Führung bringen konnte waren es die Koyoten die schlussendlich jubeln durften. Sie erzielten noch zwei Tore, um dem klar favorisierten Gast aus Rothrist drei Punkte zu stehlen.  Léchelles Coyotes – IHC Rothrist 7:6 (1:1/3:4/3:1) Léchelles, 51 Zuschauer, 28.5.2022 Schiedsrichter: Bayard, Guidi Tore: 5. Michel (Morel) 1:0, 17. L. Werren (M. Werren) 1:1, 21. L. Werren 1:2, 22. M. Werren (Eigenheer) 1:3, 24. Gfeller (Schär) 1:4, 28. Humm 1:5, 28. Tinguely 2:5, 32. Catillaz 3:5, 34. Buchs (Michel) 4:5, 45. Catillaz (Rüttimann) 5:5, 51. I. Zietala (L. Werren) 5:6, 55. S. Gobet (Morel) 6:6, 58. Marmy (Rüttimann) 7:6 Strafen: 3x2 Strafminuten gegen Léchelles, 4x2 gegen Rothrist Rothrist: Eigenheer, Brunner; Schnellmann, Häfliger; Eschelbach, Humm, A. Pfranger, Lüthi, Walther, Breisinger, Schär, M. Werren, L. Werren, I. Zietala, Gfeller Rothrist ohne M. Zietala, Brasser (beide verletzt), R. Pfranger, Walser (beide abwesend) Léchelles: Catillaz, Buchs; Chassot, Humbert; Morel, Michel, Rüttimann, S. Gobet, M. Gobet, Page, Boschung, Tinguely, Marmy, Jomini
4852

Bereit loszulegen?

Erforsche SportMember oder erstelle dir gleich ein Konto und beginne damit, deinen Verein einzurichten. Falls du Fragen haben solltest oder Hilfe brauchst, steht dir unser Support gerne zur Seite.
Was kostet es?
Welches Paket braucht euer Verein? Basic oder PRO?
Preise
Funktionen
Keine zwei Vereine sind gleich - unsere Vereinssoftware passt zu jedem
Funktionen