Fc Stapo Winterthur - Victoria Vitudurum FC

31. Mai. 2022, um 19.30 Uhr
Fc Stapo Winterthur
3
:
1
Victoria Vitudurum FC
FC Stapo Winterthur
Ein rosa gekleideter, nicht mehr ganz so fitter und teils von der Sonne geblendeter Schiri pfiff das Spiel 5 Minuten früher an. Das Wetter passte, Vor dem Spiel regnete es noch leicht, während dem ganzen Spiel blieb es trocken. Schon nach 3 Minuten gingen wir 1:0, durch einen Vorstoss von Gregory, in Führung. So ging es weiter. 6 Minuten später konnte Gregory, nach herrlicher Flanke von Hami zum 2:0 erhöhen. Unser Team spielte perfekt. Das Zusammenspiel klappte bestens. Leider wurden wir gegen Ende der ersten Halbzeit etwas übermütig und verloren zu viele Bälle. Der Gegner kam nun eher zum Spielen. Kurz vor der Pause musste Hami verletzt ausgewechselt werden. Für ihn kam Rafi Benz. Noch vor dem Pausenpfiff kam der Gegner zu einem glücklichen 2:1.
In der Pause wurde die Aufstellung angepasst. Rafi Benz ging in den Sturm und Gregory in das Mittelfeld. Thierry Hunziker in die Verteidigung. Alle wussten, dass der Gegner nun Aufwind hatte. Glücklicherweise konnte Pasquini 7 Minuten nach der Pause zum 3:1 erhöhen. Nun hatten wir das Spiel im Griff. Söme und Zanci organisierten die Verteidigung bestens, Stèphane Besle hatte das Mittelfeld, trotz angezogener Bremse, im Griff und unser Sturm setzte immer wieder zu Gegenstössen an. 10 Minuten vor Schluss kam dann noch Stäbi, welcher stark erkältet trotzdem zur Verfügung stand, für Rafi Benz in den Sturm. Allein vor dem Torhüter wollte er, oder konnte er nicht einschieben. Angeblich sah er zwei Bälle vor sich!! Dann kam der Abpfiff. Gratulation an das Team.

Bereit loszulegen?

Erforsche SportMember oder erstelle dir gleich ein Konto und beginne damit, deinen Verein einzurichten. Falls du Fragen haben solltest oder Hilfe brauchst, steht dir unser Support gerne zur Seite.
Was kostet es?
Welches Paket braucht euer Verein? Basic oder PRO?
Preise
Funktionen
Keine zwei Vereine sind gleich - unsere Vereinssoftware passt zu jedem
Funktionen